Revisionsplanung EBS-HKW Eisenhüttenstadt

Auftraggeber

  • EZG Operations GmbH (2013 – 2015)
  • Propower GmbH (2016)

Projektbeschreibung

  • Revisionsplanung zur Jahresrevision des EBS-Heizkraftwerkes in Eisenhüttenstadt

Dienstleistung

  • Planung der maßgeblichen Revisions-Maßnahmen
  • Detail-Terminplanung zum Revisionsablauf
  • Erstellen der Leistungsbeschreibungen bzw. Leistungsverzeichnisse
  • Unterstützung des Zentraleinkaufs, Angebots-Auswertung
  • Projekt-Koordination, Fremdfirmen-Koordination (nach §6 BGV A1)
  • Revisionsdokumentation

Technische Daten des Kraftwerkes

  • Thermische Leistung: 150 MW + 28 MW
  • Dampfleistung: 175 t/h
  • Elektrische Leistung: 32 MW

Revisionskosten

  • 2013: ca. 3.700.000 €
  • 2014: ca. 4.500.000 €
  • 2015: ca. 6.500.000 €
  • 2016: ca. 17.200.000 €

Anlagentechnik (Auszug der Hauptgewerke)

  • EBS- und Asche-Weg (Sanierung Dosierförderer und Förderschnecken)
  • Abgasreinigung
  • Kessel-Druckteil (Heizflächen, Austausch Überhitzer, Beschichtung)
  • Reparaturen Feuerfestzustellung (Nachbrennkammer, Heißgaszyklon, Siphon…)
  • Gebläse-Wartung (HD-Gebläse, Großgebläse)
  • Kesselreinigungssysteme (KRA, Schraubenlanzenbläser…)
  • Armaturen-Service (Regelventile, Sicherheitsventile, Entleerungsarmaturen)
  • Wasseraufbereitung
  • Turbineninspektion

Leistungszeitraum

Die Beauftragung erfolgte jeweils für das laufende Kalenderjahr.

  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016